Versuch der Fehlereingrenzung

Beim erneuten Versuch, das WP-Theme Twenty Ten zu (Das Theme 2010 für WordPress ist gut aussehend, anpassbar, einfach und gut zu lesen. Du kannst es nach deinen Wünschen anpassen, in dem du eigene Menüs kreierst oder ein eigenes Hintergrundbild oder Kopfzeilenbild verwendest. Das Theme hat sechs Widgetbereiche (zwei in der Sidebar, vier im Footer) und unterstützt Vorschaubilder für Artikel. ) aktivieren, treten die gleichen Probleme in der Bilddarstellung auf, wie im Originalblog.
Seit dem letzten Update von WordPress ist wirklich der Wurm drin. Auch hier im Blog klappt bei weitem nicht alles wie ich erwarte. Bislang fehlte mir aber die Zeit und auch ehrlich gesagt die Lust, dem Ganzen auf die Spur zu kommen.

Auch dies muß mal wieder erwähnt werden

Bunkerfunk

Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden, jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“ Dieses Zitat stammt von Miloš Zeman

Mal wieder Probleme mit meinem Originalblog

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun war ich knapp zwei Wochen nicht mit meinem Blog zugange und prompt —>die vergangene Nacht, beim Besuch, denke ich sehe nicht richtig. Sind doch meine Bilder in der Darstellung verhunzt. Überhaupt eine ganze Latte von Ungereimtheiten, Verstellungen und Änderungen, die ich selber nicht vorgenommen habe. Nun kann ich keine Beiträge (Posts) mehr erstellen / senden. Bin sowieso nicht so begeistert von den dauernd stattfindenden Änderungen und gewöhnlichen Verschlimmbesserungen.