Üble Machenschaften in einer üblen Diktatur

Herrschaft der Angst- und Panikbetreiber gegen das Volk

World Wide Demo: Bürgerproteste in Deutschland verboten

Der deutsche Corona-Staat zeigt einmal mehr, was er von mündigen und kritischen Bürgern hält – nämlich nichts. Am kommenden Samstag sind wieder weltweite Proteste gegen die freiheitseinschränkenden Corona-Maßnahmen geplant und in Deutschland verboten worden.

  • Während in 40 Ländern weltweit für die Freiheit demonstriert wird, verbietet Deutschland den Protest
  • Kritiker wollen sich nicht mundtot machen lassen und gehen gerichtlich gegen Verbot vor.

Viele Bürger wollen sich ihre Grundrechte nicht einfach so wegnehmen lassen und fordern von den Regierungen gleichzeitig endlich die Grundlagen für ihre Beschlüsse offenzulegen, um die getroffenen Entscheidungen auch für die Bürger nachvollziehbar zu machen.

Denn die Großdemonstration in Kassel am 24. Juli wurde einfach verboten. Denn die Stadt hat die, in Mainstream-Medien als Querdenker-Demo bezeichnete Veranstaltung einfach verboten. Vermutlich aus Angst, dass zu viele Bürger „für Frieden und Freiheit und gegen Spaltung“ demonstrieren und auf die Straße gehen. https://www.wochenblick.at/world-wide-demo-buergerproteste-in-deutschland-verboten/Zweierlei Maß
Kein Kessel, keine Polizeigewalt: Greta-Jugend demonstriert ungestört.
Aber gegen Weißrussland, Russland und Putin, Polen und Ungarn hetzen. Langt euch mal an die eigenen Nasen ihr Lügenbeutel.